Heinz

Artothek, München, 2006
Rauminstallation, ca. 80 m²
Bearbeitete Fundstücke, Eisenguss, Messing, Stahl, Filz, Lack, Fotografien, Zeichnungen, zwei Fahrräder,
ein Tisch mit Loch, zwei Stühle